Wickelwellen
Pneumatisch spannend mit
Spannkeilen

Pneumatisch spannend mit
Spannleisten

Pneumatisch spannend mit
Spannschalen

Mechanisch spannend
Pneumatisch-mechanisch

Spannköpfe
Pneumatisch
Pneumatisch-mechanisch

Weitere Produkte
Messerhalter und
Schneidsysteme

Leichtwalzen
Klapplager, Sonderlösungen

Angebote & Infos
Angebote anfordern
Infos zu Produkten einholen
Downloads

Verkauf
Adapter 76 / 150 mm

Home
Kontakt
AGB
Impressum

Pneumatisch mechanische Wickelwellen

Wickelwellen nach dem Funktionsprinzip pneumatisch-mechanisch spannend vereinen die Vorteile mechanischer Spannwellen mit denen pneumatischer Spannwellen. Sie garantieren zum einen den 100% zentrischen Lauf der Rolle, andererseits lassen sie sich mittels der Pneumatik schnell und ohne Kraftaufwand spannen und entspannen.

WISTEC pneumatisch-mechanische Wickelwelle zur Aufwicklung von Metallfolien
Über das stirnseitig angeordnete Ventil wird die Welle entspannt. (Bild 1)

Durch den Einsatz pneumatisch-mechanischer Wickelwellen kann die Sicherheit einer Anlage gravierend erhöht werden. Wird die Pneumatik nur zum Entspannen des Systems benötigt, kann es auch beim Ausfall der pneumatischen Hilfsenergie zu keinen Gefährdungen und Qualitätsproblemen kommen. Während des Betriebes wird die Rolle ohne äußere Energie infolge Federkraft (siehe Zeichnung) sicher gespannt.


Das absolut zentrische Spannen der pneumatisch-mechanischen Wellen ist notwendig beim Spannen von empfindlichen Materialien und bei hohen Geschwindigkeiten.

WISTEC pneumatisch-mechanische Wickelwelle für Hülseninnendurchmesser 70 und 76 mm, fliegend gelagert, für eine hohe Wickelqualität in der Etikettenindustrie (Bild 2)


Sonderbauformen von pneumatisch-mechanischen Wellen werden auch bei der kernlosen Wicklung von Spulen eingesetzt. Hier überzeugt der absolut zentrische Lauf bei jedem Durchmesser.

WISTEC pneumatisch-mechanische Wickelwelle mit einem Nenndurchmesser von 35 mm
Vier zentrisch expandierende Schalen am Umfang ermöglichen die Kreuzspulwicklung mit einem Faden; in der Vergrößerung gut erkennbar - die axial wirkende Klemmvorrichtung für den Wickelanfang. (Bild 3)

Ebenfalls möglich sind Aufsatzadapter mit pneumatisch-mechanischem Wirkmechanismus. Neben dem erwähnten Vorteil der zentrischen Hülsenaufnahme lassen sich auch bei schmalen Bauformen ausreichend hohe Spannkräfte realisieren.

WISTEC pneumatisch-mechanisch arbeitender Aufsatzadapter für 150 mm Hülseninnendurchmesser, fünf Spannschalen am Umfang
Jedes Segment wird von einem separatem Zylinder betätigt. Innendurchmesser
65 mm, Breite 40 mm (Bild 4)

Mit speziell ausgelegten pneumatisch-mechanischen Wickelwellen lassen sich Expansionsbereiche von mehr als 20% des Nenndurchmessers erreichen.

In der dargestellten Applikation ist ein Expansionsbereich von Ø200 bis Ø240 mm erforderlich.

Deutlich erkennbar ist die überlappende Anordnung der Spannschalen, um bei allen Durchmessern eine geschlossene Struktur zu behalten. (Bild 5)